Samstag , 26 September 2020

Morbus Fabry Krankheit und Pegunigalsidase alfa

Bändermodell des Enzyms α-Galactosidase A

Morbus Fabry Krankheit: Bändermodell des Enzyms α-Galactosidase A Die Morbus Fabry Krankheit ist eine X-Chromosomale, erbliche und seltene lysosomale Speicherkrankeit. Die Fabry Krankheit ist benannt nach dem Deutschen Arzt Johannes Fabry, der zusammen mit William Anderson die Krankheit im Jahre 1898 erstmals beschrieben hat. Sie ist in der Regel angeboren. …

weiterlesen

Frauen Viagra Vyleesi von der FDA zugelassen

Bald schon in deutschen Apotheken ?

Nach Flibanserin (Addyi) kommt nun auch Bremelanotid (Vyleesi), als “ Frauen Viagra“ in den USA zur Behandlung bei sexueller Unlust von Frauen vor der Menopause zum Einsatz. Bremelanotid ist ein Melanocortin Rezeptor Agonist. Am 21. Juni 2019 genehmigte die FDA, die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten die Zulassung für …

weiterlesen

Testosteron und Wachstumshormone können Synergetisch wirken.

Doping im Sport: Testosteron und Wachstumshormone HGH

Doping im Sport: Testosteron und Wachstumshormone HGH Vorwort: In diesem Artikel geht es um die Wirkung und Dosierung von Testosteron sowie Wachstums- hormonen. Dabei versuche ich mehrheitlich wissenschaftliche Fachartikel als Quellen zu intergieren. Dies keine Empfehlung oder eine Beratung. Doping bleibt Doping und ist verboten. Vor allem wegen den zahlreichen unterschätzten …

weiterlesen

Wachstumhormon im Bodybuilding. Wirkung und Dosierung

Doping im Sport: Testosteron und Wachstumshormone HGH

Vorwort: In diesem Wachstumshormon-Artikel geht es um die Wirkung und Dosierung von Wachstumshormonen. Dabei versuche ich mehrheitlich wissenschaftliche Fachartikel als Quellen zu intergieren. Dies keine Empfehlung oder eine Beratung. Doping bleibt Doping und ist verboten. Vor allem wegen den zahlreichen unterschätzten irreversiblen Nebenwirkungen bei Missbrauch. Bitte wenden Sie sich bei Fragen …

weiterlesen

Testosteron im Bodybuilding: Wirkung und Dosierung

Doping im Sport: Testosteron und Wachstumshormone HGH

Vorwort: In diesem Artikel geht es um die Wirkung und Dosierung von Testosteron sowie Wachstumshormonen. Dabei versuche ich mehrheitlich wissenschaftliche Fachartikel als Quellen zu intergieren. Dies keine Empfehlung oder eine Beratung. Doping bleibt Doping und ist verboten. Vor allem wegen den zahlreichen unterschätzten irreversiblen Nebenwirkungen bei Missbrauch wie z.B.: Haarausfall, Impotenz …

weiterlesen

Bevacizumab bei Glioblastoma multiforme?

Glioblastoma multiforme ist der am häufigsten vorkommende Hirntumor. Nach der WHO gilt diese Tumorerkrannung als äußerst bösartig und schlecht erkennbar. Der Name leitet sich von den „Gliazellen“ des Gehirnes ab. Hier entsteht auch der Tumor. Die Behandlung besteht zurzeit in operativer Reduktion der Tumormasse, Bestrahlung und Chemotherapie. Bevacizumab Bevacizumab (Avastin) …

weiterlesen