Sonntag , 2 Oktober 2022
Home / Pharma

Pharma

Tenuate (Amfepramon) für Abnehmen von Kyberg: EMA Widerruft die Zulassung

Tenuate (Amfepramon) von Kyberg EMA Widerruft die Zulassung

Tenuate (Amfepramon) von Kyberg EMA Widerruft die Zulassung Tenuate (Amfepramon) von Kyberg: EMA Widerruft die Zulassung. Der Sicherheitsausschuss (PRAC) der EMA (Europäische Arzneimittelagentur) hat den Widerruf der EU-Zulassungen für das Inverkehrbringen von Amfepramon-Medikamenten gegen Fettleibigkeit empfohlen. [1] Damit gehen alle Amfepramon-haltigen Arzneimittel, demnächst in der EU vom Markt. Tenuate (Amfepramon), …

weiterlesen

Baricitinib (Oluminant) LY3009104: Erstes Arzneimittel gegen Kreisrunden Haarausfall (Alopecia areata) von der FDA zugelassen

Baricitinib: Erstes Arzneimittel gegen Kreisrunden Haarausfall von der FDA zugelassen

Baricitinib(Oluminant)LY3009104: Erstes Arzneimittel gegen Kreisrunden Haarausfall von der FDA zugelassen Baricitinib (Oluminant) LY3009104: Erstes Arzneimittel gegen Kreisrunden Haarausfall von der FDA zugelassen. Der Kreisrunde Haaraufall, Alopezie (Alopecia areata) ist eine Autoimmunerkrankung. Spätestens mit der Ohrfeige an Komiker Chris Rock, von Hollywood-Star Will Smith bei den Oscars rückte diese Krankheit massiv …

weiterlesen

Teplizumab (PRV-31) von Provention Bio zur Verzögerung bei Typ-1-Diabetes?

Bald in Deustchen Apotheken?

Bald in Apotheken? Teplizumab (PRV-031)von Provention Bio zur Verzögerung bei Typ-1-Diabetes? PRV-031 (Teplizumab) ist ein monoklonaler Anti-CD3-Antikörper, der zur Verzögerung des klinischen T1D bei Risikopersonen entwickelt wird. Laut der At-Risk (oder TN-10)-Studie verzögerte eine einzelne Behandlung mit Teplizumab den Beginn des klinischen Typ-1-Diabetes im Vergleich zu Placebo bei präsymptomatischen Kindern …

weiterlesen

IGALMI™ (Dexmedetomidin) von BioXcel Therapeutics zur akuten Behandlung von Unruhe im Zusammenhang mit Schizophrenie oder Bipolar-I- oder -II-Störung bei Erwachsenen zugelassen

IGALMI™ (Dexmedetomidin) von BioXcel Therapeutics zur akuten Behandlung von Unruhe im Zusammenhang mit Schizophrenie oder Bipolar-I- oder -II-Störung bei Erwachsenen

IGALMI™ (Dexmedetomidin) von BioXcel Therapeutics zur akuten Behandlung von Unruhe im Zusammenhang mit Schizophrenie oder Bipolar-I- oder -II-Störung bei Erwachsenen IGALMI™ (Dexmedetomidin) von BioXcel Therapeutics wurde von der FDA am 6. April für leichte, mittelschwere oder schwere Unruhe bei Patienten mit Schizophrenie oder Bipolar-I- oder -II-Störung zugelassen[1]. Laut Studien zeigte …

weiterlesen

Premium WordPress theme free download