Freitag , 22 November 2019
Home / Allgemein / Vyleesi: Preis von Frauen Viagra festgelegt

Vyleesi: Preis von Frauen Viagra festgelegt

Bald in Deustchen Apotheken?
Bald in Deustchen Apotheken?
Fraune Viagra Vyleesi: bald in Deutschen Apotheken?

Preis von Frauen Viagra festgelegt. Am 21. Juni 2019 wurde das neue Frauen Viagra Vyleesi (Bremelanotid) von der FDA zugelassen. Die Aktienkurse des US-Pharmakonzerns AMAG und des Entwicklungspartner Palatin Technologies konnten zunächst zulegen – ließen jedoch schnell wieder nach. Aktuell laufen die Arbeiten und die Produktion auf Hochtouren. Der früheste Liefertermin ist im September. Dann ist Vyleesi welches zur Steigerung des sexuellen Verlangens bei Frauen zugelassen ist in einigen US-Spezialapotheken erhältlich.

Preis von Frauen Viagra Vyleesi

Alle blickten natürlich gespannt auf den Preisvon Vyleesi. Was soll eine Packung kosten? Die Antwort: eine Packung soll für 899 $ (Listenpreis) angeboten werden. Die Kosten für die Patientinnen variieren je nach Behandlungsdauer und individueller Krankenversicherung. Es ist das einzig injizierbare Medikament auf dem Markt für diese Indikation. In einer Packung sind vier Injektoren. Eine Injektion wird ca. 45 Minuten vor dem sexuellen Akt appliziert. Beim Konkurrenten Addyi musste jeden Tag eine Tablette eingenommen werden. Ca. 6 Millionen Amerikanerinnen seinen von dieser Krankheit betroffen.

Wann kommt das Frauen Viagra nach Deutschland?

Ob das Mittel auch in Deutschland, bzw. in der EU zugelassen wird ist zunächst noch unklar. Auch unklar ist der Preis von Frauen Viagra hier in Deutschland? Palatin Technologies hat aber beispielsweise in China exklusive Deals ausgehandelt. Viele Marktanalysten trauen Vyleesi jährliche Umsätze von ca. einer Milliarde Dollar zu. Laut einigen Analysten soll Vyleesi dem Addy überlegen sein.

Fazit: Vyleesi wird erfolgreich, wenn die Zulassung in der EU erfolgt und weiter Deals ausgehandelt werden können. Zudem sollte in Phase 4, also der Arzneimittelüberwachung (Pharmakovigilanz) nach der Zulassung, keine zusätzlichen gravierenden Nebenwirkungen oder gravierende Wechselwirkungen/Interaktionen mit anderen Arzneimittel gefunden werden. Idealerweise findet man in dieser Zeit noch einen positiven Nebeneffekt.

Über Pharma

Siehe auch

Bändermodell des Enzyms α-Galactosidase A

Morbus Fabry Krankheit und Pegunigalsidase alfa

Morbus Fabry Krankheit: Bändermodell des Enzyms α-Galactosidase A Die Morbus Fabry Krankheit ist eine X-Chromosomale, …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.